Kurzumtriebsplantagen-Management

    Zu einem langfristig erfolgreichen Energieholzprojekt gehört zwingend auch eine gewissenhafte Pflege der Plantage - insbesondere im Etablierungsjahr. Mittelfristig sind eine effiziente Ernte- und Logisitkette für den wirtschaftlichen Erfolg einer Energieholzplantage ebenfalls entscheidend.

    Kurzumtriebsplantagen - Unkrautkontrolle

    Besonders in den ersten Monaten nach der Pflanzung einer Kurzumtriebsplantage ist eine effektive Unkrautkontrolle unerlässlich, um den Wachstumsvorsprung der jungen Bäume zu garantieren. Wird dies im ersten Jahr konsequent betrieben, kann bereits im zweiten Wuchsjahr der Bestandsschluss in der KUP erreicht werden. Dann sorgt das Blätterdach der Bäume selbst durch Beschattung für eine natürliche Regulierung der Begleitvegetation.

    Die Lignovis Experten erarbeiten individuell und standortspezifisch die optimalen Maßnahmen zu Begleitvegetationsregulierung. Dabei steht ein eigener Maschinenpark zur mechanischen Bodenbearbeitung und zur effizienten Herbizidausbringung in Kurzumtriebsplantagen bereit.

    Leistungen:

    • Monitoring der KUP-Flächen
    • Beratung zur Regulierung der Begleitvegetation
    • Mechanische Unkrautkontrolle mit eigener Pflegetechnik
    • Unkrautkontrolle mit Spritzschirmgerät zur gezielten und schonenden Herbizidausbringung

    Ernte und Hackschnitzelvermarktung

    Die Erntemethoden für Energieholzplantagen und Bereitstellungsketten für Holzhackschnitzel sind vielfältig. Diese sollten so gestaltet werden, dass die Anforderungen der Energieholzabnehmer einbezogen werden, die Plantage fachgerecht beerntet wird und ein hoher Deckungsbeitrag erwirtschaftet werden kann.

    Lignovis bietet seinen Kunden die Entwicklung eines individuellen Ernte- und Vermarktungskonzeptes einschließlich Sondierung neuer Absatzmärkte an. Lignovis koordiniert Erntemaßnahmen sowie die Logistik zum Abnehmer. Bei Bedarf übernimmt Lignovis die vollständige Vermarktung des Energieholzes auf den Stock, einschließlich Ernte und Vermarktung.

    Leistungen

    • Sondierung der Absatzmöglichkeiten
    • Entwicklung eines individuellen Vermarktungskonzepts
    • Durchführung der Erntemaßnahmen und Vermarktung der Hackschnitzel
    Projektkoordinator auf Pappelpflanzmaschine
    Reihenfräse pflegt Energieholzplantage
    Ertragsmessung Pappelplantage
    KUP-Ernte mit Feldhäcksler